Home > News >

Erfolgreiches Jahresende: Erste Teillieferung eines Millionen-Auftrags beim Kunden in Russland angekommen

Anfang des vergangenen Jahres hat DECKER aus der Nizhnij Nowgoroder Region (Russische Föderation) einen Projektauftrag über eine Anlage zum Phosphatieren von Muffen erhalten.

Aus ökologischer wie auch wirtschaftlicher Sicht hat DECKER eine hochmoderne Phosphatieranlage entwickelt, an der zahlreiche talentierte Konstrukteure und motivierte Monteure gearbeitet haben. Schonende und sparende Spültechnik, hohe Energie-/Kosteneinsparung, progressives Abluftsystem, minimaler Platzbedarf bei maximaler Effizienz, hochwertige Optik – alles Eigenschaften, durch die sich unsere Anlage besonders auszeichnet und die nach Abstimmung mit dem Kunden sowie nach dessen Wünschen gewissenhaft verwirklicht wurden.

Die erste Teillieferung des umfangreichen Projekts kam Ende Dezember 2018 erfolgreich beim Kunden in Russland an. Wir von DECKER bereiten uns auf weitere Teillieferungen vor und freuen uns darüber, unseren Anlagenbau weiterhin international attraktiv und populär zu machen – weil Effizienz entscheidet …